Brotboxen kann man nie genug haben…

Diese tolle alte Brotbox habe ich bei ebay ersteigert.
20-07-23 18_Fotor Bald mussten wir feststellen, dass wir mehr Platz benötigen! Toastbrot, Graubrot, Schwarzbrot…
Also stapelte sich das Brot neben der Box 🙁

Da ich einige alte Blechdosen gesammelt habe, entschied ich mich eine davon zu nutzen.
Leider passte diese optisch gar nicht in unsere Küche (ja, ich weiß: 80% meiner „Mitbewohner“ ist das echt völlig wurscht), aber von der Größe…

IMG_8199_FotorDann fiel mir ein, dass in der Garage noch ein Rest der Küchenwandfarbe stand 🙂

Und so sieht sie nun aus:
2016-0-23 18_Fotor16-07-23 18_Fotor2016-07-23 18.21.48
Mir gefällts 🙂

2 thoughts on “Brotboxen kann man nie genug haben…


    • Hey Mark, mir kam die Zahl auch merkwürdig vor…
      Eigentlich ist es wohl sogar 100% meiner Mitbewohner egal, aber 75 % der Hausbewohner?
      Deswegen arbeite ich auch nicht in der Stadtkasse…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.