Erledigte Aufgaben im April

Jetzt hatte ich mir vorgenommen, für jeden Monat eine kurze Zusammenfassung zu schreiben und schon im 2. Monat finde ich meine Notizen dazu nicht wieder 🙁

Ich weiß aber, das es ein arbeitsreicher Monat war!
Die Mauer im Vorgarten habe ich selbst gemauert (Memo an mich selbst: nie wieder mauern! Schmerzt heftig im Rücken!) und überall viel Unkraut gejätet.
Vorne im Vorgarten haben wir einen Schnellkomposter aufgestellt, da man sonst mit dem gezupften Unkraut unendliche Wege zur Miete zurück legen musste!
Das Frühbeet habe ich Ende April (erneut) belegt mit Karotten, Radieschen und Salat. Die erste Aussaat ist (natürlich) verfroren.

Sollte ich diesen Beitrag nächstes Jahr noch mal zur Erinnerung lesen: es lohnt sich nicht, die Pflanzen vor Mai raus zu setzen! Sie werden erfrieren oder ersaufen!!

Wir haben Erbsen, Sonnenblumen, Stockrosen, schwarzäugige Susanne, Petersilie, Dill (leider draußen im Beet verschwunden- Schnecken?), Basilikum (lecker) auf der Fensterbank gezogen.
Die Erbsen sind schon draußen, da sie sich am Rollo-Band festhalten wollten.
Wir haben das Säulenobst für die Mauer (Projekt Nr 2) gekauft und gepflanzt.

Vorne haben die Rhodos Ende April zu blühen begonnen. Der Blauregen wird langsam grün und die Rosen haben Schub aufgenommen!

Eine der Clematis blüht und die Clematis vorne schlängelt sich am Carport hoch.

Das sieht schon alles sehr gut aus.

Ich mache mir etwas Sorgen, ob der Garten die 1 Wöchige Abwesenheit von uns Vertragen wird? Denn irgendwie sind wir doch viel am Gießen (und Unkraut zupfen)!

Deko blüht besser als geplant

Deko blüht besser als geplant

auch als Deko schön- Erdbeere

auch als Deko schön- Erdbeere

Schopflavendel- echt schön anzusehen!

Schopflavendel- echt schön anzusehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.