Frühstück, oder nicht?

Für mich keine Frage, ich brauche morgens etwas zu essen!

Der Ehemann und ich lieben es, an Bord unseres Bootes zu frühstücken. Leider ist jetzt keine Bootssaison, somit frühstücken wir zu Hause. Mit Zeitung auf dem Ipad und Schlafanzug noch an, das Radio düddelt, es gibt ein gekochtes Ei… schööön!

Letzten Samstag bin ich allerdings mit zwei Freundinnen frühstücken gewesen. In einem alt-eingesessenem Cafe in der City. Dort hat meine Oma schon kaffesiert!

Ich fand´s total schön, das Frühstück wurde an denTisch gebracht, kein Buffet. Es war angenehm leise dort und man konnte in Ruhe quatschen…

 

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.