Garten Januar 18

Da ich auch im Januar wieder gesundheitlich angeschlagen war, gibt es nicht ganz so viel zu berichten.

In einer uneinsehbaren Ecke des Gartens blüht die Christrose wunderschön.

Foto vom letzten Jahr, aber gleiche Christrose

Im Gewächshaus versuchen die Kräuter zu überleben.

Am letzten Samstag des Monats haben wir doch tatsächlich etwas Gartenarbeit geschafft! Der Birnenbaum ist geschnitten, das Efeu am Zaun zurück geschnitten…

Und als ich so durch den Garten lief, sah ich in einer Ecke Winterlinge stehen! Wie kommen die denn da hin? Ich mag die so gerne!  Foto wird nachgeliefert 😄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.