Solidarität

Im Zeichen der Krise halten alle zusammen. Wir haben Bücher rausgestellt, damit neues Lesefutter zur Verfügung steht.

Wer uns kennt weiß ja, dass wir immer gerne Dinge weiter verschenken. Nicht erst seit Corona haben wir am Zaun vorne am Fußweg einen Verschenke-Korb. Dort geht alles weg: Schuhe, Hausrat, Bücher, Pflanzen aus dem Garten…

Und sollte jemand meine/unsere Dinge dort rausnehmen und auf dem Flohmarkt verkaufen? Das ist mir Recht! Ich habe keine Lust auf Flohmarkt und solange es nicht weggeworfen wird, obwohl es noch funktionstüchtig ist, finde ich das gut!

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Ein Gedanke zu „Solidarität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.