… und nun geht alles von vorne los

Die Weihnachtssachen sind verstaut.
Die guten Vorsätze von Silvester längst vergessen.
Der Arbeitsalltag hat einen wieder.

Und jetzt beginnt alles von vorne:

Ich freue mich auf die anstehenden Kohlfahrten
Ich freue mich auf die Gartensaison
Ich freue mich auf den Frühling
Ich freue mich auf den Sommer…

Da ich das mit dem Garten echt nicht abwarten kann, ist das kleine Gewächshaus wieder auf die Fensterbank gewandert und ich habe heute bei OBI die gute Anzuchterde gekauft.
2016-01-09 13_FotorDer Gärtnerschlumpf friert draußen und braucht hier drinnen wieder eine neue Aufgabe
🙂

ein kleines Überbleibsel von Weihnachten

ein kleines Überbleibsel von Weihnachten

da wird ja der Hirsch in der Pfanne verrückt

da wird ja der Hirsch in der Pfanne verrückt

meine beiden neuesten Errungenschaften

meine beiden neuesten Errungenschaften

 

 


April bei uns zu Hause

 

Wir sind dieses Jahr fleißig am Pflanzen vorziehen. Das funktioniert jetzt ganz gut. Aber da für die nächsten Tage noch kaltes unbeständiges Wetter vorhergesagt wurde, trauen wir uns noch nicht, die zarten Pflänzchen nach draußen zu setzen!

Erbse und gurke warten

Erbse und Gurke warten

Gärtnerschlumpf macht seine Aufgabe hervorragend

Gärtnerschlumpf macht seine Aufgabe hervorragend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt im Frühling fehlt es nicht mehr an Deko-Möglichkeiten…

Äste des Apfelbaumes nach dem Schnitt

Äste des Apfelbaumes nach dem Schnitt

Auf der Terrasse hat schon die ersten Abende die Kerze den Feierabend verschönert.

Lichter für die schöne Abendstimmung

Lichter für die schöne Abendstimmung

Die Hühner haben wieder warme Füße und legen viele Eier

Dolly

Dolly

Blick aus unserem Schlafzimmer heute morgen:

Carportdach eingerahmt von grün

Carportdach eingerahmt von grün

 


ein schöner Freitag im April

Ich habe die Jungs ins Freie gelockt und sie mussten die Regenrinnen sauber machen. Ich glaube, wir haben dabei die ganze Nachbarschaft unterhalten…
Dann hatte ich noch etwas Zeit und habe das hier gemacht:

Terasse

Terrasse

 

 

 

 

Unter dem Flieder ist nun der Tisch gedeckt

Unter dem Flieder ist nun der Tisch gedeckt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gärtnerschlumpf bei der Arbeit, endlich läßt sich das Mädchenauge sehen

Gärtnerschlumpf bei der Arbeit, endlich läßt sich das Mädchenauge sehen

Petersilie wächst auch, leider schief und krumm, musst das so?

Petersilie wächst auch, leider schief und krumm, musst das so?

Ich habe heute ein Ohrenkneifer-Zuhause gebaut. Ja, ich weiß, niemand mag diese Dinger! Aber sie sind Vogelfutter und die Vögel möchte ich ja in meinen Garten locken 🙂
Außerdem bekämpfen Ohrenkneifer andere Schädlinge (ich glaube, es waren Blattläuse?)
Es sieht doch auch recht nett aus im Efeu:

Ohrenkneiferbehausung

Ohrenkneiferbehausung


Salat-Experiment 2.0

So, wie angekündigt, gebe ich nicht auf 🙂
Der Gärtnerschlumpf hat eine neue Aufgabe!
Auf Grund der Fliegenplage und der Ratschläge aus dem WWW habe ich die Blumenerde zuerst bei 60 Grad im Backofen „schmoren“ lassen. Zeitraum: irgendetwas zwischen 30 und 50 Minuten (habe unter dessen Hausputz gemacht, kann also nicht über einer Stunde gewesen sein 🙂 ) Anschließend wurde die Erde gut gewässert, da sie nach der Lagerung über Winter recht trocken war.
Dann habe ich die Saatbänder wieder nach Anleitung in die Erde versenkt.
Werde dieses mal das Gewächshaus immer offen stehen lassen, damit es diesmal (hoffentlich) nicht zur Schimmelbildung kommt!
Gaertnerschlumpf