Langsam, aber sicher, kommt der Frühling

Jetzt haben der Ehemann und ich schon einige Vorbereitungen für die Garten-Saison getroffen. Wenn einen einmal das Gärtner-Virus erwischt hat, kann man einfach nicht anders!


Obwohl wir ja dieses Jahr noch mehr mit unserem Boot unterwegs sein wollen und daher wohl noch seltener zur Gartenarbeit kommen, können wir es nicht sein lassen. Wir müssen einfach Samen in Erde stecken und uns freuen, wenn die kleinen grünen Keimlinge ihre Nase raus strecken

🙂

Zudem habe ich meine Eingangstür neu dekoriert.


Jetzt gibt es doch ein wenig Oster-Deko bei uns

Als letztens die Sonne so schön schien, sind mir doch noch ein paar Oster-Deko-Ideen eingefallen 🙂
Gekauft habe ich allerdings nichts, denn das Geld musste für neu Garderobe für mich und die Jungs unter die Leute gebracht werden! Außerdem habe ich einen Riesen Haufen Deko-Kram und das muss nicht immer das Aktuellste sein…

Den eiförmigen Kranz habe ich aus wilden Wein selbst „gebastelt“
Dies steht vor der Haustür:

Dieses Huhn steht auf dem Esstisch im Wohnzimmer: