Dafür hat sich die Arbeit gelohnt

Heute haben wir Kartoffeln geerntet.
Wir hatten 2 Kartoffeln eher lieblos an den Rand der Miete gepflanzt…
Wie so oft gedeihen solche (eher aus Platznot) gesetzten Pflanzen am besten!

aus dem eigenen Garten!
aus dem eigenen Garten!

Der Ehemann hat auch noch selbst gezogene Gurke und Karotten geerntet.
Das Ergebnis:

Lecker!
Lecker!

Meine Karotten hab ich irgendwie versäumt bei Zeiten zu vereinzeln. Jetzt sind sie zwar oben schön grün, aber unter der Erde nur ganz mickrig!
Ich bin ja so gespannt, ob wir dieses Jahr endlich Kürbisse ernten können!
Drei riesige Pflanzen schlängeln sich durch unseren Garten, ganz vereinzelt haben sie schon kleine Kürbisse dran!
Die Pflanzen sind auch voller Blüten, aber werden sie es bis zum eßbaren Kürbis schaffen?
Letztes Jahr haben Regen und Schnecken dafür gesorgt, dass wir keinen einzigen essen konnten!
Vielleicht sollte ich bei Zeiten den Gärtnerschlumpf zu den Kürbissen stellen?

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.