Das Boot ist in der Halle

Jetzt haben wir es geschafft und das Boot ist in der Halle. Das war eine sau kalte Angelegenheit! Nächstes Jahr werden wir das eher machen!

Das ist immer eine aufregende Sache mit dem Slippen eines Bootes. Dieses Mal sind uns 2 Blöcke abgerissen und die Stützen Bohren sich nun ins GFK. Naja, kann man alles wieder hinbekommen, sagt der Ehemann…

Man steht ganz schön weit oben, wenn das Boot auf dem Trockenen steht. Davon habe ich ja schon öfter erzählt…

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.