Der Garten im Oktober

Da wir ja lange verreist waren, sieht der Garten entsprechend aus…

Der Gärtner war ein paar mal da, zum Glück!

Es ist doch eine Menge zurück zu schneiden, aufzuräumen etc.

Heute schien die Sonne und so sind der Ehemann und ich angefangen. Erst mal hinten die Terrasse ordnen und die Hecke zurück schneiden. Das vorbereiten, bis zur Hecke vorarbeiten, hat schon fast eine Stunde gedauert. Die Akku- Heckenschere konnte nur schwer durch die dichten Eiben kommen. Also Kabel gelegt und die andere Heckenschere genommen. Die brauchen beide auch mal etwas Pflege…

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.