Der Januar war für mich

+ nicht kalt genug

+ meine Alkohol-Abstinenz ging genau bis zum 24.01.

+ mein Stamm- Lokal hat jetzt für 2 Monate geschlossen und wird danach nicht mehr wie vorher sein 😢

+ ich habe viele englisch-sprachige Fachbücher gelesen und Seekarten studiert

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Ein Gedanke zu „Der Januar war für mich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.