Jahresrückblick 2020

Dieses Jahr sollte für Holger und mich anders werden und wurde dann für die gesamte Welt ganz anders!

Also ich habe nur einen kurzen Jahresrückblick geplant, da die ja eh keiner beachtet…

Januar, Februar und März

Diese drei Monate gestalteten sich noch wie immer: Kohlfahrten, nette Treffen und Vorbereitungen für unsere Langfahrt mit dem Boot  (unter anderem ein Wetterseminar  in Bremerhaven)

April

Hier wurde dann klar, dass unsere Reise dieses Jahr wohl nicht stattfinden kann… Wir waren so traurig und konnten das schöne Wetter kaum genießen.

Mai und Juni

Zum Glück startete die Segel-Saison doch noch! Wir hatten unseren ersten Törn nach Helgoland und weitere schöne Wochenenden mit unserem Boot.

Juli August

Dann hatten wir auch noch den schönsten Sommer- Urlaub, der unter Corona-Bedingungen möglich war! In den wärmsten drei Wochen des Jahres waren wir mit unserem Schiff in Holland.

 

 

Außerdem feierten wir unsere Silberhochzeit. Leider nur mit 49 Personen, mehr war nicht erlaubt…

September

An meinem Geburtstag war super Wetter und danach hatten wir noch mal zwei schöne Urlaubs-Wochen auf unserm Boot.

 

Oktober und November

Der Geburtstag vom Ehemann kam und ging, wir hatten noch ein paar schöne Segel-Wochenenden und Slocum kam nach Oldenburg.

Leider kam ein neuer Corona Lockdown (light) und somit führten wir wieder den Motto-Dienstag ein.

Und der Ehemann und ich waren in einem kleinen improvisierten Freilicht-Theater im Vareler Hafen.

 

 

 

Dezember

Lock- Down light hat nicht gereicht, daher gab es ab Mitte des Monats einen Shut- Down (Unterschied: keine Sperrstunde oder Ausgangssperre). Zum Glück hatten wir alle Geschenke und keine Pläne…

Obwohl ich seit Jahren die Weihnachtszeit nicht so toll finde (nenne wir es mal so), kann ich mit dieser speziellen Weihnachtszeit 2020 aber auch nicht so recht warm werden!

Ich vermisse meine Freunde, das Grillen am Steg und das gesellige Beisammensein allgemein 🙁

Hoffen wir, dass 2021 wieder besser wird und das die Mitmenschen ein bisschen gelernt haben aus diesem verrückten 2020!

Aus Segler- Sicht war es mit eines der Besten Jahre überhaupt!

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.