Jetzt reichts, oder: zu ungeduldig?

So viele neue Pflanzen und sie gehen in dem großen Garten unter!
Irgendwie scheinen meine Blumen alle in Zeitlupe zu wachsen und lassen sich unheimlich lange Zeit…
Samstag war ich wieder im Baumarkt und habe mehr gekauft als geplant war…

Zudem haben wir alte ehrwürdige Himbeer- Pflanzen geerbt. Diese werden nun vorne ein neues Obstbeet eröffnen.

 

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Ein Gedanke zu „Jetzt reichts, oder: zu ungeduldig?“

  1. Hallo Hasi,
    was soll ich sagen Das dauert Jahre???
    Nee das willste sicher nicht hören nech!?
    Aber jetzt scheint ja erstmal die Sonne da
    können sie erstmal wachsen!
    Euer Boot haben wir am Samsztag auch gesehen
    als wir mal wieder mit Rad in die Stadt gefahren sind
    (unsere neue Samsatagsroutine 😉
    Lieben Gruß
    Lia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.