Kleines Wochenendglück 02/21

Dieser Beitrag sollte eigentlich schon am 14.02. erschienen sein. Komisch, hab ich wohl was falsch gemacht?!

Freitag aus dem Home-Office an den Mittagstisch in 2 Minuten! Das ist cool!

Außerdem haben wir ein neues Möbelstück und somit wurde umgeräumt:

Samstag hatte eine liebe Freundin einen runden Geburtstag. Daher sind wir bei ihr vorbei gefahren und haben (natürlich Viren-conform) ein Ständchen gebracht. Es war schön sie mal wieder zu sehen 🙂

Sonntag ging es mit dem Auto zum Elisabethfehn- Kanal: zum Spaziergang

Wir kennen den Kanal ja nur im Sommer. Aber so hat er auch seinen Reiz. Es haben sich so gar einige mit Schlittschuhen auf das Eis gewagt! Sehr idyllisch und es hat uns stark an Holland erinnert 🙂

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.