Rüsselpest und andere Schweinereien

Sie hat mich erwischt, die Rüsselpest!
Aber nicht nur mich, auch der Ehemann schnüffelt und hustet seit mehr als einer Woche…

Letzten Winter bin ich glimpflich davon gekommen. Dank Masken und Lockdown, Kontakt- Beschränkungen hatte ich nur mal einen kurzen Schnupfen.

Das ist echt nervig und kommt immer zum ungünstigsten Zeitpunkt!

Zu allem Überfluss hatten wir gestern eine Maus im Haus. Dank ihres Übermutes (läuft uns im Wohnzimmer bei Festbeleuchtung fast über die Füße) war sie aber schnell erlegt.
Jetzt müssen wir nur gucken, ob sie alleine war…

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.