Positiv

Ha, jetzt hat es uns erwischt. Erst den Mann und den Sohn, zwei Tage später mich. Kurioser Weise zeigte Schnelltest und Test im Testzentrum weiter brav „negativ“. Dank meines klugen Arztes wurde ein PCR-Test ohne Probleme gemacht, da ich die gleichen Symptome hatte wie der Ehemann. Die beiden Tage zwischen Infektion Familie und meiner sollte ich noch bei der Arbeit erscheinen, obwohl klar war, dass es mich erwischen wird. Blöd gedacht vom Arbeitgeber, so reißt man natürlich möglichst viele mit rein.

Leider haben wir fiese Symptome, also nicht so spaßig.

Getroffen genau zu Ostern! Schönstes Segelwetter und vier freie Tage…

Könnte gerade kotzen!

Frohe Ostern- Wir sind dann mal weg

Das Boot wird über Ostern an seinen Sommer-Liegeplatz gebracht 🙂

Und alle die jetzt wieder meckern, dass durch so einen Beitrag die Einbrecher zu uns nach Hause gelockt werde, denen sei gesagt:

Kommt ruhig her. Meine Schwester, mein Schwager, mein Sohn sind gastfreundliche Menschen.

Denn meine Schwester hat sich (um unsere Eltern zu besuchen) bei uns über Ostern eingenistet 🙂

Jetzt gibt es doch ein wenig Oster-Deko bei uns

Als letztens die Sonne so schön schien, sind mir doch noch ein paar Oster-Deko-Ideen eingefallen 🙂
Gekauft habe ich allerdings nichts, denn das Geld musste für neu Garderobe für mich und die Jungs unter die Leute gebracht werden! Außerdem habe ich einen Riesen Haufen Deko-Kram und das muss nicht immer das Aktuellste sein…

Den eiförmigen Kranz habe ich aus wilden Wein selbst „gebastelt“
Dies steht vor der Haustür:

Dieses Huhn steht auf dem Esstisch im Wohnzimmer: