Kleines Sonntagsglück

Samstag war ich mit meiner Schwester bei schönem Sonnenschein walken in unserer „Ecke“. Das war sehr schön! Aber es gibt kein Foto davon 🙂

Am Sonntag hatte ich leichten Muskelkater und die Sonne schien auch verlockend, also wollten wir an die Küste. Quasi gegen den Muskelkater angehen😂
Auf dem Weg dorthin kamen wir durch Rastede. Und weil es dort so einen schönen Park gibt, sind wir dort angehalten um spazieren zu gehen. Zum Glück ist der Park riesig, so dass sich die vielen Spaziergänger, die dort waren, nicht gegenseitig auf die Füße petten 🙂

Wir hatten uns viel zu warm angezogen! Trotz aufkommender Wolken, die sich vor die Sonne schoben, war es angenehm warm.

Leider wollte der Ehemann mir nach dem Latschen keinen Berliner von Prey gönnen. Dabei stand auf dem Parkplatz ein verführender Verkaufswagen!

Aber zu Hause hat er (der Ehemann) dann lecker gekocht. Das ist auch besser, wegen der Corona–Kilos…

Abenteuer-Mini-Golf- Anlage getestet

Nicht weit von uns gibt es den Janßen Hof. Dort kann man unter anderem Swin- Golf spielen. Sehr zu empfehlen!
Jetzt wird dort auch noch Mini-Golf in einer besonderen Form angeboten.
Gestern Abend war der Platz nur für uns geöffnet, Herrlich!
1_FotorIch bin kein Fan von Mini/ Swin- Golf… Aber diese Anlage ist wirklich super. Die Hindernisse sind ausschließlich aus Naturmaterialien, naja, mit Ausnahme des Kunstrasens 🙂 Es fließt viel Wasser durch die Anlage und es ist nicht zu schwierig.
4_FotorDamit auch Maul- Peter wie ich die Lust nicht verlieren 😉
3_Fotor 2_Fotor