Der Juni 22 war für mich:

Sehr aufregend!

Fangen wir vorne an:

• wir sind mit der Blue Cruise nach Helgoland gesegelt hier nachzulesen

• ich habe Top Gun Maverick gesehen und bin quasi (im Kinosessel) mitgeflogen

• wir haben eine grüne Hochzeit gefeiert (heißt das auch so, wenn das für beide schon die zweite Ehe ist?)

• wir segelten mit Fuffi und Mare nach Wangerooge hier nachzulesen

• Kollegen zum Grillen und andere Kollegen zum Essen getroffen

• wir haben Praxis-Prüfung SKS bestanden (und damit den kompletten Schein bestanden)

• in diesem Jahr das erste mal Supboard auf der Hunte gefahren

• Käufer für Slocum und Fuffi wurden gefunden

Und das aller Beste: meinem Sabbatical wurde zugestimmt! 2025 geht es wieder los, dann für 1 Jahr Auszeit unter Segeln, yeah!

Reif für die Insel

Letzte Woche Donnerstag hatte ich einen Tag frei. Aber es gab weder Ruhe noch Erholung: Skipper-Training mit Gunnar in Bremerhaven war angesagt! Holger und ich fuhren mit dem Auto und dann waren wir mit Gunnar zu dritt auf der Orka, dem Ausbildungsschiff.

Es war heftig anstrengend und nach 6 Stunden war ich fix und fertig.

Auf dem Heimweg wurden wir, wegen gesperrter Straße, durch das schöne Butjadingen gejagt…

Am Freitag hatte ich direkt nach der Arbeit eine Verabredung mit Kollegen zum Grillen. Wir waren bei bestem Wetter und bester Laune in Varel unterwegs. Ich konnte das Gelernte vom Vortag geistig verarbeiten…

Samstag früh ging es für mich wieder nach BHV zum Training. Dieses Mal ohne Holger, mit drei anderen Seglern. Acht Stunden übten wir Manöver, Segel setzten, Etc. Die Mittagszeit verbrachten wir vor Anker auf der Weser, nice!

Abends kam Holger mit Swantje nach BHV. Nach einer kurzen Nacht (war so aufgeregt) gingen wir wieder auf die Orka.

Fünf Prüflinge und Gunnar fuhren durch die große Schleuse und übten nochmal Manöver…. Ich glaube Gunnar kamen nun wirklich Zweifel, ob diese Crew besteht!

Gegen 16:00 Uhr nahmen wir den Prüfer auf. Gott, war ich aufgeregt!!

Und: alle bestanden! Die Freude war groß!

Abends rasch wieder in die Heimat, Montag ging es früh raus zur Arbeit.

Jetzt bin ich aber mal urlaubsreif!

In der letzten Zeit zu viele Termine und Aufgaben…

Auf der Orka in der Schleuse

Ps: ich war so angestrengt am üben für die Prüfung, dass ich kaum Fotos gemacht habe!

Und noch ein Hinweis an mich selbst: Nein! Du machst keine Prüfungen mehr!!