Wenn auf Arngast die Glocken läuten

Wir Norddeutschen (Friesen) haben unser eigenes Atlantis, es heißt Arngast.

Heute waren wir in Freilufttheater im Vareler Hafen. Ein provisorisches Stück, bei dem die Schauspieler auf einem Kutter agieren, während die Zuschauer an Land sitzen. Sehr gut aufgeführt und Corona- konform organisiert.

Wir hatten einen schönen Abend im schönen maritimen Vareler Hafen.

Es tut so gut mal wieder Kultur zu genießen.

Wahrscheinlich werden wir in den nächsten Monaten noch öfter mit warmer Unterwäsche, mit Decken und Kissen irgendwo draußen sitzen…

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.