Zwischenbericht

Also, das Brautpaar, welches 16 Tage vor dem Trautermin mit ihrer Einladung alle in Stress versetzt hat, ist nun wegen Corona in Quarantäne. Zum Glück wurde gleich ein Ausweichtermin gefunden. Das verschafft uns Gästen mehr Zeit.

Wir wünschen den beiden einen harmlosen Verlauf und schnelle Genesung!!

Fuffi (mein kleiner Segler) liegt ja nun auf seinem Somme-Liegeplatz in Hooksiel. Am letzten Wochenende hatten wir eine aufregende Fahrt, der beste Ehemann berichtet hier:https://schlickspur.de/2022/05/08/kleines-boot-auf-grosser-fahrt/

Hooksiel
Bremerhaven

Da wir nun drei Boote besitzen, müssen uns zwei wieder verlassen. Der Ehemann bereitet alles für den Verkauf vor, ich bin gespannt!

Ansonsten habe ich mein Amt als Festwart im Verein zur Verfügung gestellt und es gab spontan eine Nachfolgerin. Das hat mich sehr erleichtert!

Beim Seglerinnen-Stammtisch war es wieder sehr nett und kurzweilig. Wir Frauen sollten uns in viel mehr Bereichen so vernetzen!

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.