4. Dartmeisterschaft

Das Jahr neigt sich dem Ende und somit kommt traditionell die Dartmeisterschaft.

Leider habe ich es dieses Jahr gar nicht geschafft zu üben und somit wurde ich auch nur 12. von 15 Mitstreitern.

Wieder gab es Kuchen, Kaffee, Bier und dieses mal eine leckere Geflügel-Gyros-Suppe. Mein Schwager hat wieder sein Carport vorbereitet. Er hat alles mit dicken Planen abgehängt, Tische und Stühle aufgestellt, Heizung aufgebaut und für genügend Licht gesorgt. Danke, lieber Stephan!

Der Ehemann ist gestern, nach einem spannenden Match, 2. geworden. Herzlichen Glückwunsch!
Schön war es auch, dass man alte Bekannte wieder getroffen hat und wir alle Spaß hatten, (fast) egal auf welchem Platz wir gelandet sind.

Mehr nachlesen könnt ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.