Der Hafen meiner Stadt

Am vergangenen Wochenende haben wir einen kurzen Abstecher an unseren Stadthafen gemacht.
Voriges Jahr wurde die Spundwand südlich vom Ende des Hafenbeckens aufwändig erneuert. Leider mussten auf Grund dieser Maßnahme die schönen alten Bäume weichen.
Nun ist die Spundwand am Anfang des Hafens dran und auch dort wurden erst mal die Bäume gefällt.
Das ganze Gebiet um den Hafen ist ja seit einigen Jahren im Wandel, wie man so schön sagt… Es wird überall gebaut, natürlich Wohn- und Geschäftshäuser.
Ich bin gespannt, wie das am Ende aussehen wird und wie das ganze umgesetzt und angenommen wird. 

Auf unserem Bummel am Wasser stießen wir auch auf dieses arme Schiff. Man möchte es am liebsten putzen und herrichten, denn es schwimmt ja noch! 

Die Edelstahlteile glänzen noch wie neu…

Welche Geschichte steht wohl hinter diesem Boot?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.