Grippeschutz- Impfung

Ich war diesen Winter weniger erkältet als sonst- das steht mal fest. Obwohl meine Familie oft kränklich war- also die anderen drei in meinem Haus…

Aber eine Sache verunsichert mich: vor ca 10 Jahren hatte ich mal eine Impfung und bekam eine fiese Lungenentzündung ( ist ja keine Grippe)

Dieses Mal bekam ich eine schlimme Streptokoken- Infektion (ist ja keine Grippe). Frage ich meinen Arzt, hat das nichts miteinander zu tun. Frage ich mein Bsuchgefühl, denke ich, dass das Immunsysthem durch die Impfung irgendwie abgelenkt bzw. gestresst war?

Also mein Fazit: diesen Herbst erhält die Impfung eine letzte Chance!

Sollte ich im Januar gesund bleiben, bin ich überzeugt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.