Solidarität

Im Zeichen der Krise halten alle zusammen. Wir haben Bücher rausgestellt, damit neues Lesefutter zur Verfügung steht.

Wer uns kennt weiß ja, dass wir immer gerne Dinge weiter verschenken. Nicht erst seit Corona haben wir am Zaun vorne am Fußweg einen Verschenke-Korb. Dort geht alles weg: Schuhe, Hausrat, Bücher, Pflanzen aus dem Garten…

Und sollte jemand meine/unsere Dinge dort rausnehmen und auf dem Flohmarkt verkaufen? Das ist mir Recht! Ich habe keine Lust auf Flohmarkt und solange es nicht weggeworfen wird, obwohl es noch funktionstüchtig ist, finde ich das gut!