Der Garten im Mai

Alles blüht und grünt. Aber wir mussten auch schon viel gießen!

Schöne Stunden verbrachten wir auf der hinteren Terrasse. Der Ehemann hat die alte Holzbank noch mal gestrichen. Dort kann man prima abends noch ein Bierchen trinken 🙂

Wir haben schon Radieschen geerntet und Salat gefuttert.

Ende des Monats fangen die Rosen zu blühen an.

Der Holunder machte Mitte des Monats einen schlappen Eindruck, obwohl er gegossen wurde! Meine Schwester machte mich darauf aufmerksam. Er war voller Läuse! Ich besprühte ihn daraufhin 2 x mit Milch, jetzt geht es ihm besser 😃

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.