Kleines Wochenendglück 4

Freitag Abend, Sofa, neue Serie in der ARD Mediathek (beforeigners)= perfekt!

Samstag hatten wir einen Termin im Oldenburger Schloss: World Press Foto Ausstellung. Mit unseren E-Bikes waren wir schnell dort und brauchten nicht lange einen Parkplatz suchen

Die Ausstellung war okay, mir waren es aber zu viele negative Szenen und zu wenige schöne Natur- und Tierfotos. Aber vielleicht muss das so?

Habe ein Poster erstanden und gespendet.

Nachmittags war der Sohn wieder da, um im Garten zu helfen.

Der Ehemann hat abends lecker gekocht und wir vier saßen (wie früher) am Tisch und haben geplaudert. Das war schön für das Mutterherz❤️

Später wieder Kino- Zeit zu zweit! „the finest hour“ und „Master and Commander“

Sonntag um 10:00 Uhr gab es dann ein erneutes Zoom- Karate- Training.

Nachmittags fuhren der Ehemann und ich nach Lesum an der Weser. Dort verkaufte jemand seine Sturm- Fock. Und die möchten wir nun haben!

Veröffentlicht von

Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.