Auf große Fahrt mit Fuffi

Mein kleines Boot schwimmt, Mast ist gestellt und Segel angeschlagen.

Jetzt geht das kleine Boot auf seine „große Fahrt“ auf seinen Sommerliegeplatz nach Hooksiel.

Wir sind etwas aufgeregt… erst mal müssen wir die Hunte längs motoren. Wird der Motor durchhalten?

Außerdem ist es doch recht kalt zur Zeit und Wind soll aus der „falschen Richtung“ für uns Segler kommen.

Ihr werdet hier lesen, wie der erste Teil der Strecke verlaufen ist 😉

Ps: vor einem Jahr sind der beste Ehemann und ich (fast auf den Tag genau) aufgebrochen zu unserer 5 monatigen Auszeit. Nachzulesen hier:www.sy-Slocum.de