Der Garten im August 22

Meinen Eltern war das wohl zu unordentlich, da haben sie den Gärtner bestellt. Jetzt sind Hecken und Büsche geschnitten! Durch die lange Trockenheit sieht der Garten traurig aus. Wir konnten das nicht mehr mit ansehen und haben wieder den Gartenschlauch mit Trinkwasser benutzt. Das müssen wir neu planen, mehr Regenfässer müssen her….

Der Juli-Garten

Heiß und trocken kommt der Juli daher. Wir kommen mit dem gießen und schneiden nicht hinter her. Die Rosen blühen zum Teil zum zweiten mal und die Tomaten tragen grüne Früchte. Der große alte Apfelbaum trägt wieder Unmengen an Äpfeln!

Etwas wild romantisch siehts bei uns aus, gerade im Sonnenuntergang… Vielleicht schaffe ich es ja mal, ein paar Fotos zu schießen

🙂