Fr. Mrz 1st, 2024

Ich arbeite ja selber bei so einem Formular-Wahnsinn-Treiber…

Aber zur Zeit wird das immer skurriler und geht schon fast ins Lächerliche, sowohl beruflich wie auch privat.

Das berufliche kann ich hier nicht so ausbreiten. Privat gibt es viel zu regeln wegen meiner Eltern. Leider haben die sich immer geweigert, irgendwelche Vollmachten auszustellen.
Wenn dann der Bedarf eintritt, ist die Einsicht erst recht nicht mehr da.

Ich kann nur jedem raten, rechtzeitig mit Eltern, Partnern und Kindern über solche Fälle zu sprechen.
Es muss jedem klar sein, dass es dabei nicht um Entmündigung geht, sondern die Angehörigen im Notfall vor vermeidbaren Stress  und Ärger zu bewahren!

Leider ist es in Deutschland sehr schwer Hilfe bei Pflege und Demenz zu erhalten. Wenn der, der sich kümmert auch noch blöder Weise Vollzeit berufstätig ist, ist es fast unmöglich etwas voran zu bringen. Ganz zu schweigen davon, wenn Zubetreuender nicht am Wohnort lebt.

Die Hilfsangebote (Sonderurlaub zwecks Betreuung der Eltern zum Beispiel) sind so kompliziert zu beantragen, dass man ko…en könnte!

Die Demenz-Hilfe Oldenburg meldet sich weder auf Mails noch auf telefonische Rückruf-Bitten. Vielen Dank FÜR NICHTS!

Der Senioren-Stützpunkt hat die selben Arbeitszeiten wie ich… Ich kann aber nicht dauernd frei nehmen, da ich auch meine eigenen Arztbesuche nur noch selten NACH Arbeitsende legen kann. Arztpraxen und deren Erreichbarkeit wären ja schon wieder ein Thema für sich.

Also ihr merkt schon, alles nicht so einfach zur Zeit bei mir…

Ich wünsche meinen Kindern, dass sie nicht später vor dem selben Problem stehen. Werde demnächst mal mit denen reden und meine Angelegenheiten dahin gehend noch mal prüfen. Vorsorgevollmachten und derlei Dinge haben Holger und ich schon lange erteilt.

 

 

 

Von Hasi

Zahlen sind Schall und Rauch... aber ich will nicht unerwähnt lassen, dass wir eine kleine Familie sind und im Norden Deutschlands wohnen. Meine Lieblingsbeschäftigung ist fernsehen und faul auf dem Sofa abhängen. Da das aber nicht ständig geht, haben wir jetzt ein Segelboot. Dadurch kommen andere Sachen, wie Garten und Deko- Handwerken zur Zeit zu kurz... Ich liebe Krimis (als Film oder Buch) und fotografiere gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert